Knödel – Knödel mit Pflaumen und Semmelbröseln

Knödel – Knödel mit Pflaumen und Semmelbröseln

Zutaten für 4 Menschen

• • 2 Säcke mit Kartoffelpüree
• • 180 g Semmelbrösel
• • 2 Eier
• • 1 Prise Salz
• • 8 Ungarische Pflaumen
• • 50 g Bonbonzucker
• • 80 g Butter
• • 4 Teelöffel Puderzucker
• • 1 ein Teelöffel Zimt

1. Gießen Sie das Püree in die 600 ml kochendes Wasser.

2. Mischen 120 g Semmelbrösel, Eier und Salz.

3. Schneiden Sie die Pflaumen in zwei Hälften, Entfernen Sie die Samen, und an ihre Stelle kandierten Zucker setzen.

4. In Teig einwickeln, in kochendem Wasser durchgaren lassen 15 Protokoll.

5. Die Butter in einer Pfanne einschäumen.

6. Gießen Sie den Rest der Semmelbrösel und Puderzucker. Fügen Sie den Zimt hinzu.

Auf die gleiche Weise können Sie auch Knödel mit Aprikosen zubereiten, Kirschen und servieren sie mit Semmelbröseln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *