Wie man Knödel mit Fleisch macht

Wie man Knödel mit Fleisch macht

Knödel Sie sind ein traditionelles polnisches Gericht. Im Gegensatz zum Schein sind sie nicht zu kompliziert vorzubereiten und Sie können es selbst herausfinden.
2 Zwiebeln schälen, fein hacken und in Butter braten. Gießen Sie Wasser über das abgestandene Brötchen, zu erweichen. 50 Mahlen Sie einen Tag gekochtes Fleisch zusammen mit dem gepressten Brötchen und der zuvor gebratenen Zwiebel. Die Füllung mit Salz würzen, Pfeffer und eine Knoblauchzehe. Gehackte Petersilie hinzufügen und gut mischen.
50 Sieben Sie einen Tag Mehl. Wir stecken ein Ei hinein und gießen ein Glas warmes Wasser ein. Kneten Sie den Teig so, dass er elastisch und weich ist, dann eine halbe Stunde ruhen lassen. Wenn der Teig aufgeht, wir rollen es dünn und schneiden Scheiben daraus heraus. Legen Sie die Füllung auf jede Scheibe und kleben Sie sie vorsichtig zusammen Knödel. So vorbereitet Knödel kochen Sie es in viel Wasser mit einer Prise Salz. Kochen Sie die Knödel bis sie weich sind, Achten Sie darauf, dass sie beim Kochen nicht zusammenkleben.
Wir servieren es warm, Mit geschmolzener Butter mit gebratenen Zwiebeln oder geräuchertem Speck belegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *